Art.Nr.
EAN
Gewicht
HerstellerAntonin Rodet

Beaujolais A.C. Antonin Rodet 2014er

samtig, reif, fruchtig, trocken, mit angenehmen Tanninen ist dieser Beaujolais in der Literflasche

- inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 
 
1- 3 Tage*
 1,0 Liter 
In den Warenkorb

Detailbeschreibung

Herkunft: Im südlichen Teil des Burgund, nahe der Stadt Macon erstreckt sich das Weinbaugebiet des Beaujolais. Auf den schiefer- und granithaltigen Böden wird fast ausschließlich die Rebsorte Gamay angebaut, die leichte, süffige und sehr fruchtige Weine hervorbringt, die jung getrunken werden sollten, aber auch über ein gutes Reifepotential verfügen. Das Erfolgsgeheimnis des Beaujolais liegt auch in der Art der Weinbereitung. Die besondere Vergärungsmethode nennt sich Maceration Carbonique, wodurch der Wein seine Fruchtigkeit erhält. Gegründet 1875 verfügt Antonin Rodet heute über 90 ha eigene Weinberge, hauptsächlich in der Côte Chalonnaise und den benachbarten Gebieten wie der Côte de Beaune und der Côte de Nuits. 

Weinbeschreibung: Gamay, die typische Rebsorte des Beaujolais liefert jugendlich, frische Rotweine, voll saftiger Frucht (Sauerkirsch, Himbeere) und sanften, runden Tanninen. 
Empfehlung: Ein Genuss zu Vorspeisen, leichten Gerichten, kalten Platten und zu französischen Käsevariationen. Auch als unkomplizierter Trinkwein empfehlenswert.
 
Anbaugebiet: Beaujolais
Güteklasse: Qualitätswein-Appellation Beaujolais Contrôlée
Geschmacksrichtung: trocken
Weinbeschreibung: samtig, reif, fruchtig, trocken, mit angenehmen Tanninen
Passt zu: Pilzgerichten und dunklem Fleisch
 
Trinktemperatur: 12 - 16°C
 
Herkunft: Frankreich
Region: Beaujolais
Hersteller: Antonin Rodet, Grande Rue, F-71640 Mercurey, Frankreich
Produktbezeichnung: Rotwein
Qualitätsstufe: A.C.
Alkoholgehalt: 12 %vol.
Enthält Allergene: Sulfite
Inhalt: 1 Liter

Topseller in 'Beaujolais A.C. Antonin Rodet 2014er'

Beaujolais Villages Primeur AC Antonin Rodet 2018er
Mâcon rouge AOC Labouré-Roi