Art.Nr.
EAN
Gewicht
HerstellerSchlossbergkellerei GmbH

Haberschlachter Heuchelberg Blanc de Noirs halbtrocken 2016er

Blanc de Noirs (franz. wörtlich: Weißer aus schwarzen) ist die französische Bezeichnung für einen aus roten Trauben gekelterten Weißwein - in diesem Fall ist es ein weißer Schwarzriesling und Spätburgunder

- inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 
 
1- 3 Tage*
 0,75 Liter 
In den Warenkorb

Detailbeschreibung

Um den Haberschlachter Heuchelberg Blanc de Noirs aus den Trauben von Schwarzriesling (Pinot Meunier) und Spätburgunder (Pinot Noir) weiß zukeltern, muss das Lesegut gesund und unverletzt sein, damit Traubenschalen und Saft sauber getrennt werden können. So entsteht ein harmonischer Wein mit eleganten und feinen Fruchtaromen, die an rote Beeren, Hagebutte und auch an reifen Apfel erinnern. Durch die frische, dennoch dezente Säure ist dieser Wein sehr bekömmlich und ein herrlicher Aperitif, ein perfekter Begleiter zu leichten Speisen, besonders in Verbindung mit Lachs, zu Kalbfleisch oder würzigem Käse.
Säure: 5,5 g/l
Restzucker: 19,0 g/l
Trinktemperatur: 10 - 12 °C
 
Hersteller: Schlossbergkellerei GmbH, Im Mönchswasen 1, 75382 Althengstett, Deutschland
Herkunft: Deutschland
Region: Württemberg
Bezeichnung: Weißwein
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Alkoholgehalt: 12,0 %vol.
Enthält Allergene: Sulfite.
Inhalt: 0,75 Liter

Topseller in 'Haberschlachter Heuchelberg Blanc de Noirs halbtrocken 2016er'

Haberschlachter Heuchelberg Trollinger mit Lemberger
Heros Lemberger trocken Qualitätswein
Lust & Laune Rivaner halbtrocken