Art.Nr.
EAN
Gewicht
HerstellerWeingärtner Markelsheim

Markelsheimer Tauberberg Tauberschwarz trocken 2015er

Der Tauberschwarz ist eine alte Rotweinsorte des Tauber- und Vorbachtals. Er entstand aus einem namenlosen Rotwein.

- inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 
 
1- 3 Tage*
 1,0 Liter 
In den Warenkorb

Detailbeschreibung

Der Tauberschwarz ist eine alte Rotweinsorte des Tauber- und Vorbachtals. Er entstand aus einem namenlosen Rotwein, der um 1559/60 unter dem Grafen Wolfgang von Hohenlohe in Weikersheim und Umgebung angepflanzt wurde. Dieser namenlose Rotwein wurde erstmals im Jahre 1726 von Graf Carl-Ludwig von Hohenlohe Weikersheim, einem großen Förderer des Weinbaus, "Tauberschwarz" genannt.

Die Weine der Weingärtner Markelsheim werden allesamt in den Steillagen des Taubertals und des Vorbachtales angebaut. Diese ausgesuchte Lage macht sie zusammen mit unseren Muschelkalkböden und dem sorgfältigen sorten- und jahrgangsbetonten Ausbau zu etwas ganz Besonderem. Dies bestätigt alljährlich das herrvorragende Abschneiden der Genossenschaft bei den Landes- und Bundesweinprämierungen.

Diese Weine werden weitgehend durch den leichten, warmen Muschelkalkboden geprägt, durch ihn erhalten sie ihren ansprechenden Charakter. In Bezug auf diesen Muschelkalkboden wird die "fossile Schnecke" als Firmenlogo verwendet. Seit 1992 ist sie ein gesetzlich geschütztes Markenzeichen und signalisiert Wein von höchster Qualität.

Aroma: Stachelbeere, Birne, Heu, Artischocke, Minze, Rauch.

Erzeuger-Abfüllung: Weingärtner-Genossenschaft Markelsheim

Restzucker: 5,0 g/l
Säure: 5,0 g/l

Hersteller: Weingärtner Markelsheim e.G., Scheuerntorstr. 19, 97980 Bad Mergentheim, Deutschland
Herkunft: Deutschland
Region: Württemberg
Bezeichnung: Rotwein
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Enthält Allergene: Sulfite.

Inhalt: 1 Liter

Topseller in 'Markelsheimer Tauberberg Tauberschwarz trocken 2015er'

Markelsheimer Tauberberg Silvaner halbtrocken