Art.Nr.
EAN
Gewicht
HerstellerRemstalkellerei

Samtrot halbtrocken Remstal-Kellerei 2016er

Dieser halbtrockene Samtrot Qualitätswein zeigt ein dezentes, reiffruchtiges Bukett. Im Geschmack finden sich Kirscharomen bei mittlerem Körper und zarter Säure.

- inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 
 
1- 3 Tage*
 0,75 Liter 
In den Warenkorb

Detailbeschreibung

Die Rebsorte Samtrot entstand durch die Auswahl und Pflege der besten Schwarzriesling-Reben mit dem Wunsch, eine besondere Weinqualität zu erreichen. Bezüglich der Weinlese gilt für den Samtrot: klein aber fein - und sehr gehaltvoll. Die Reben sind dem Spätburgunder äußerlich sehr ähnlich und gehören in die Familie der Burgunder. Samtrot-Weinberge gibt es nur in Württemberg. Der Name Samtrot ist Programm für die Weine:
 
Im Typ und der Klasse ist der Samtrot dem Spätburgunder recht ähnlich, aus seiner Verwandtschaft mit dem Schwarzriesling bringt der Samtrot aber seine vornehme Zurückhaltung bezüglich Weinsäure, Tannine und Gerbstoffe mit. Das gibt zusammen einen bezaubernd gefälligen, samtigen Wein mit einer schön dichten, kirschroten Farbe.
 
Passt besonders zu: Wildschweinbraten, Wachteln auf Linsengemüse.
 
Erzeuger-Abfüllung: Remstalkellerei, Weinstadt
 
Empfohlene Trinktemperatur: 16 - 18 °C
Empfohlene Lagerfähigkeit: 3 - 4 Jahre.
 
Säure: 4,4 g/l
Restzucker: 13,7 g/l
 
Hersteller: Remstalkellerei eG, Kaiserstr. 13, 71384 Weinstadt, Deutschland
Herkunft: Deutschland
Region: Württemberg
Bezeichnung: Rotwein
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Enthält Allergene: Sulfite.
Inhalt 0,75 Liter

Topseller in 'Samtrot halbtrocken Remstal-Kellerei 2016er'

Haberschlachter Heuchelberg Blanc de Noirs halbtrocken
Strümpfelbacher Sonnenbühl Trollinger
Weißburgunder trocken Qualitätswein Remstalkellerei